Durchs Tal und über den Grat

Sonntag 21. Mai 2017
Führung und Exkursion
Führung und Exkursion
Familie Erwachsene Kinder & Jugendliche

Durch die enge Schlucht des Gottschlägbaches führt die Wanderung vorbei an Wasserfällen und Kolken über den steil abfallenden Kamm des Karlsruher Grats, der einen unvergleichlichen Blick ins Gottschlägtal bietet, zum Bosenstein. Nach einer Rast am Bosensteiner Eck geht es auf alten Saumpfaden weiter bergwärts, entlang der Karwand des Vogelskopfes vorbei an Blockhalden und einem interessanten Buntsandsteinaufschluss zum Ruhestein, dem Ziel.


Dauer

Sonntag, 21. Mai 2017, 09:00 - 15:00 Uhr


Besondere Hinweise

Gute Schuhe, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition sind nötig. Einkehrmöglichkeit am Bosensteiner Eck. Die Rückkehr nach Ottenhöfen erfolgt mit dem öffentlichen Bus oder zu Fuß.

 

Interessierte ab 12 Jahren


weitere Informationen

  • Treffpunkt: Bushaltestelle Hagenbruck, 77883 Ottenhöfen (L 87)
  • Kosten: Kosten für Busfahrkarte
  • Anmeldung: erforderlich

Themen

Natur und LandschaftNatur und Landschaft
Das Bild zeigt einen Ausblick vom Karlsruher Grat

Foto: Nationalpark Schwarzwald

Anmeldung

Sie möchten sich für diese Veranstaltung anmelden, oder haben Fragen oder Anregungen? Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsteam:

Veranstaltungsteam
Tel.: +49 7449 929 98 444
veranstaltung[at]nlp.bwl.de