Das Röhren der Rothirsche

Freitag 13. Oktober 2017
Führung und Exkursion
Führung und Exkursion
Familie Erwachsene Kinder & Jugendliche

Rothirsche sind die größten, frei lebenden Säugetiere in Mitteleuropa. Im Nordschwarzwald leben mehrere Tausend davon. Es gibt dennoch viele Besucher, die noch nie einen Rothirsch gesehen haben und auch deren Spuren kaum kennen. Bei einem Spaziergang vom Ruhestein über den Seekopf erfahren Sie allerlei Spannendes über diese faszinierende Tierart und können mit etwas Glück auch Hirsche hören. Ihr Röhren ist in der Brunftzeit weithin vernehmbar.


Dauer

Freitag, 13. Oktober 2017, 17:00 - 19:00 Uhr


Besondere Hinweise

Bitte Taschenlampen mitbringen, warme Kleidung und gutes Schuhwerk anziehen!

Interessierte ab 10 Jahren


weitere Informationen

  • Treffpunkt: Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten: frei
  • Anmeldung: erforderlich

Themen

TiereTiere
Rothirsch (cervus elaphus)

Foto: Nationalpark Schwarzwald

Anmeldung

Sie möchten sich für diese Veranstaltung anmelden, oder haben Fragen oder Anregungen? Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsteam:

Veranstaltungsteam
Tel.: +49 7449 929 98 444
veranstaltung[at]nlp.bwl.de