Vogelzug erkennen, beobachten, bestimmen

Sonntag 15. Oktober 2017
Führung und Exkursion
Führung und Exkursion
Familie Erwachsene Kinder & Jugendliche

Jedes Jahr im Herbst ziehen große Trupps von Vögeln über den Schwarzwald. Manche fliegen sehr hoch und sind gerade noch als Punkte zu erkennen, andere fliegen sehr niedrig und legen eine Rast zur Nahrungssuche ein. Für sie sind die Grinden ein wichtiger Zwischenstopp auf ihrem kräftezehrenden Weg gen Süden. Kein Wunder also, dass diese Flächen im Nationalpark eine wichtige Rolle spielen. Wer fliegt da, woher kommen und wohin gehen die Vögel?


Dauer

Sonntag, 15. Oktober 2017, 07:30 - 10:00 Uhr


Besondere Hinweise

Bitte Fernglas, feste Schuhe mitbringen und warm anziehen. Gemeinsame Fahrt (Fahrgemeinschaften) vom Ruhestein zu den Beobachtungspunkten.

Interessierte ab 8 Jahren


weitere Informationen

  • Treffpunkt: Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten: frei
  • Anmeldung: erforderlich

Themen

TiereTiere
Das Bild zeigt zwei Männer beim Beobachten von Vögeln.

Foto: Winfried Rothermel

Anmeldung

Sie möchten sich für diese Veranstaltung anmelden, oder haben Fragen oder Anregungen? Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsteam:

Veranstaltungsteam
Tel.: +49 7449 929 98 444
veranstaltung[at]nlp.bwl.de