Wildes Klassenzimmer für Familien

Samstag 06. Mai 2017
Kinder und Familie
Kinder und Familie
Familie

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der NaturErlebnisWoche Baden-Württemberg statt. Es hat keine Tür, keine Wände und auch keine Decke. Vielmehr ist es ein schmaler Pfad, der sich um Felsblöcke windet, über umgefallene Bäume führt, rauf auf den Ausguck und runter unter den Waldboden. Es gibt vieles zu entdecken, zu erforschen und zu verstehen – spannende Einblicke in das Leben des wilden Waldes und die natürlichen Zusammenhänge. Das Spielen wird auch nicht zu kurz kommen.

 

Naturerlebniswoche

Gemeinsam mit den Umweltakademien der anderen Bundesländer koordiniert die Umweltakademie Baden-Württemberg den deutschlandweiten NaturErlebnisTag. In Baden-Württemberg findet rund um den NaturErlebnisTag eine ganze NaturErlebnisWoche statt.

An über 2000 Orten in Deutschland – davon über 300 in Baden-Württemberg – gibt es für Familien und alle am Thema Natur Interessierten in dieser Woche die Möglichkeit, die Faszination Natur zu entdecken, Geheimnissen in Wald und Flur auf die Spur zu kommen oder auch ökologische Zusammenhänge näher zu ergründen. Überall stehen fachkundige Gesprächspartner und viele freiwillige Helferinnen und Helfer bereit, die ganz ohne erhobenen Zeigefinger ihre Gäste mit den Themen Natur, Landschaft, Umwelt und Nachhaltigkeit in den verschiedenen Landschaften des Heimatraums vertraut machen.

 

 

 


Dauer

Samstag, 06. Mai 2017, 14:00 - 17:00 Uhr


Besondere Hinweise

Familien mit Kindern ab 5 Jahren


weitere Informationen

  • Treffpunkt: Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten: frei
  • Anmeldung: erforderlich

Themen

Natur und LandschaftNatur und Landschaft
Kinder bestaunen mit Pädagogen den Wald

Foto: Kerstin Urbat

Anmeldung

Sie möchten sich für diese Veranstaltung anmelden, oder haben Fragen oder Anregungen? Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsteam:

Veranstaltungsteam
Tel.: +49 7449 929 98 444
veranstaltung[at]nlp.bwl.de