Obdach für Wildtiere am Haus

Freitag 21. April 2017
Vortrag und Film
Vortrag und Film
Erwachsene Barrierefrei

„Artenschutz am Haus“ – das Thema ist besonders aktuell, wenn Gebäude saniert werden. Häufig fallen mit der Neudämmung der Fassade oder des Dachs Quartiere von Vögeln oder Fledermäusen weg, ohne dass die handelnden Personen dies bemerken. Im Vortrag wird gezeigt, wo im Siedlungsbereich überall Tiere vorkommen können und was man tun kann, um diesen zu helfen. Anhand von Praxisbeispielen werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.


Dauer

Freitag, 21. April 2017, 19:00 - 20:30 Uhr


Besondere Hinweise

Geeignet für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer. Individuelle Bedürfnisse bitte vorher abklären.


weitere Informationen

  • Treffpunkt: Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten: 5 Euro
  • Referent/-in: Dr. Marion Zobel (Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg)
  • Anmeldung: erforderlich

Themen

TiereTiere
Bild eines Haussperlings

Foto: Johannes Mayer

Anmeldung

Sie möchten sich für diese Veranstaltung anmelden, oder haben Fragen oder Anregungen? Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsteam:

Veranstaltungsteam
Tel.: +49 7449 929 98 444
veranstaltung[at]nlp.bwl.de