Eine Spur wilder leben

Freitag 24. März 2017
Vortrag und Film
Vortrag und Film
Familie Erwachsene Kinder & Jugendliche Barrierefrei

Einfach raus! Raus aus eingefahrenen Denkmustern, raus aus der Frustfalle und rein in die Wildnis vor der Haustür! Denn auch im Alltag Abenteuer zu wagen und die Natur als Ressource zu nutzen, erhöht die seelische Widerstandskraft. Dieser Vortrag zeigt, wie „Grüne Resilienz“ es ermöglicht, stärker zu leben, achtsamer zu handeln und die eigene Kreativität neu zu beleben. Beate und Olaf Hofmann verknüpfen ihre Erfahrungen als Auszeit-Experten mit aktuellen Erkenntnissen der Psychologie, Pädagogik und Natursoziologie.


Dauer

Freitag, 24. März 2017, 19:00 - 20:30 Uhr


Besondere Hinweise

Geeignet für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer. Individuelle Bedürfnisse bitte vorher abklären.


weitere Informationen

  • Treffpunkt: Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten: 5 Euro
  • Referent/-in: Beate und Olaf Hofmann (Buchautoren und Auszeit-Coaches)
  • Anmeldung: erforderlich

Themen

WildnisWildnis
GesundheitGesundheit
beate und Olaf Hofmann

Foto: Beate und Olaf Hofmann

Anmeldung

Sie möchten sich für diese Veranstaltung anmelden, oder haben Fragen oder Anregungen? Bitte wenden Sie sich an unser Veranstaltungsteam:

Veranstaltungsteam
Tel.: +49 7449 929 98 444
veranstaltung[at]nlp.bwl.de