Tieren auf der Spur

Sonntag 25. Februar 2018
Kinder und Familie
Kinder und Familie
Familie

Wenn der Schnee frisch gefallen ist, lassen sich die Spuren scheuer Waldbewohner am besten finden. Man merkt sofort: Auch im Winter ist im Wald richtig was los! Ausgerüstet mit Schneeschuhen können Kinder und Erwachsene erfahren, wie Tiere im Winter überleben, wie etwa der Dachs zu seinem Winterspeck kommt oder wo der Siebenschläfer schläft.


Dauer

Sonntag, 25. Februar 2018, 14:00 - 16:30 Uhr


Schwierigkeitsgrad

3 von 4 Stiefeln: Anspruchsvoll


Verlegt vom 7. Januar


Besondere Hinweise

Nur bei ausreichend Schnee. Warme feste, knöchelhohe Stiefel (mind. Schuhgröße 30) erforderlich. Wer hat, kann eigene Schneeschuhe mitbringen. Kinder ab 5 Jahren.


weitere Informationen

  • Treffpunkt: Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten: ggf. 10 Euro/Erw; 5 Euro/Ki (Schneeschuhleihgebühr)
  • Anmeldung: erforderlich
  • Anmeldeschluss: 24.02.2018 13:00 Uhr

Themen

TiereTiere
WildnisWildnis

Foto: Arne Kolb

Veranstaltungs-Anmeldung

Diese Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht.
Sie können sich aber mit Absenden des Anmeldeformulars auf eine Warteliste eintragen lassen. Falls wieder Plätze frei werden, werden wir sie telefonisch benachrichtigen.

Veranstaltungsbüro

Telefon: 07449 / 92998 444
E-Mail: veranstaltung[at]nlp.bwl.de

 

* Markierte Felder müssen ausgefüllt werden

Alternative Termine